Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bezirksgruppe: Der Gasometer, Tesla & Co – Wir geht es rund um den EUREF-Campus weiter?

1. September - 19:30 - 21:30

Gasometer

Der Gasometer ist wohl das bekannteste Wahrzeichen von Schöneberg auf der roten Insel. Seit 1995 ist der Gasbehälter nicht mehr in Betrieb. Seitdem ist viel passiert: Die Gründung des EUREF-Campus hat den Gasometer zum Standort für Klimaschutz und Energiewende gemacht. Mittlerweile finden 150 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Start-Ups dort ihren Platz.

Nun gab es Gerüchte, Tesla würde in den Gasometer ziehen. Was ist da dran? Wie positionieren wir uns als Grüne zur Höhe der geplanten Bebauung im Gasometer? Was bedeutet die Weiterentwicklung aus der Perspektive der Wirtschaft, des Klimaschutzes und des Denkmalschutzes? Fahrradwege, Arbeitsplätze, Anbindung zum S-Bahnhof Schöneberg – Wie geht es mit dem Gelände rund um den Gasometer weiter?

Darüber wollen wir mit euch auf der Bezirksgruppe diesen Dienstag, den 1. September, um 19:30 Uhr sprechen.
Die Bezirksgruppe findet digital als Videokonferenz statt. Die Einwahldaten können bei nina.freund@gruene-ts.de erfragt werden. Alle willkommen unsere Veranstaltungen sind für alle Mitglieder und Nichtmitglieder offen.

Mit dabei:

  • Jörn Oltmann (GRÜNE), stellvertretender Bezirksbürgermeister & Stadtrat für Stadtentwicklung und Bauen
  • Barbro Dreher, Staatssekretärin in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe

Moderation:
Nina Freund, Kreisvorsitzende bei Bündnis 90/Die Grünen Tempelhof-Schöneberg

PS: Du möchtest neben der Bezirksgruppe noch kochen, etwas essen, Kinder versorgen…? Kein Problem. Passives Zuhören mit ausgeschalteter Kamera ist möglich.

Details

Datum:
1. September
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Bündnis 90/ Die Grünen Tempelhof Schöneberg

Veranstaltungsort

Digitales Kiezbüro (GoToMeeting)