Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diversity im Kreisverband Tempelhof-Schöneberg

21. Januar - 19:00 - 21:00

Am 18. Dezember 2020 wurde in unserer Partei das Vielfaltsstatut verabschiedet.

„Mit dem Vielfaltsstatut öffnen wir unsere Strukturen, bauen Barrieren und Hürden ab und ermöglichen so für noch mehr Menschen politische Teilhabe und Partizipation. Das ist für uns eine zentrale Frage der Demokratie. Denn damit leisten wir unseren Beitrag zu einer Gesellschaft des Zusammenhalts in Vielfalt.“  (Ricarda Lang, stellvertretende Bundesvorsitzende)

„Diversity“ oder „Vielfalt“ steht für einen Ansatz, der Menschen in ihrer Vielfalt anerkennen, sichtbar machen und stärken will – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Obwohl die Bevölkerung in Tempelhof-Schöneberg heute vielfältiger denn je ist, bildet unser Kreisverband – wie auch unsere gesamte Partei –  dies bisher nur unzureichend ab, an der Basis genauso wie in den Strukturen. Wir möchten in unserem Kreisverband ein stärkeres Bewusstsein für die Relevanz dieses Themas schaffen und gemeinsam überlegen, welche Schritte wir unternehmen können, um unseren Kreisverband diverser zu machen. Ideen und Vorschläge sowohl aus dem landesweiten Diversity-Rat als auch dem Vorstand und verschiedener AGen gibt es schon eine Menge; jetzt gilt es diese anzupacken und wirkungsvoll umzusetzen.

Deshalb gibt es im Januar ein bezirksweites Treffen für Austausch und konkrete Planungen:

 

Diversity im Kreisverband Tempelhof-Schöneberg 

https://global.gotomeeting.com/join/577875365

Donnerstag, 21. Januar 2021 19 – 21 Uhr

Wir freuen uns auf euch!

Details

Datum:
21. Januar
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Digitales Kiezbüro