Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einladung zum Digitalen Feierabend mit Renate: Mieten – vom Mietendeckel bis neue Wohnungen

4. Mai - 18:30 - 20:00

Liebe Freundinnen und Freunde,

der Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zum Mietendeckel ist ein Rückschlag für die Mieterstadt Berlin. Das Ziel war, alles dafür zu tun, die Verdrängung von Menschen durch explodierende Mieten in unserer Stadt zu beenden. Jedoch liegt die Gesetzgebungskompetenz nicht beim Land, sondern beim Bund wie das Gericht feststellte.

Auch wenn das Urteil ein Rückschlag ist, können sich die Mieterinnen und Mieter darauf verlassen, dass wir sie in dieser unsicheren Situation nicht alleine lassen. Wir halten die Regulierung von Mietpreisen weiter für richtig und kämpfen dafür.

Für uns ist klar: Berlin muss eine sozial gemischte Stadt für alle bleiben. Niemanden soll aufgrund dieses Beschlusses seine Wohnung verlieren. Doch wie können wir Härtefälle mit sozialverträglichen Lösungen auffangen? Was passiert schon? Wie steht es um die Mieterstadt Berlin nach dem Urteil? Welche Rolle spielen neue Wohnungen zur Entschärfung der Lage? Was können die Bezirke tun?

Zu dieser Diskussion habe ich folgende Fachleute eingeladen:

  • Antje Kapek, Fraktionsvorsitzende Grüne AGH
  • Jörn Oltmann, Stadtrat Stadtentwicklung und Bauen, Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Wo?
Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
https://global.gotomeeting.com/join/215890933
Per Telefon einwählen.
Deutschland: +49 891 2140 209
Zugangscode: 215-890-933

Gerne an mögliche Interessierte weiterleiten.

Ich freue mich auf die Diskussion mit euch/Ihnen.

 

Grüne Grüße

Renate Künast

 

Infos auf Website unter https://www.renate-kuenast.de/berlin/mieten-vom-mietendeckel-bis-neue-wohnungen

Bei Facebook: https://www.facebook.com/events/450962972663308/

Details

Datum:
4. Mai
Zeit:
18:30 - 20:00
Kategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Digitales Kiezbüro