Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

MVV

7. November - 8. November

Das Jahr 2021 wird ein enorm wichtiges Wahljahr: Im September 2021 werden sowohl die Wahlen zum Bundestag, zum Berliner Abgeordnetenhaus sowie zur Bezirksverordnetenversammlung stattfinden. Unsere Aufstellungsversammlungen finden dabei unter erschwerten Bedingungen statt. Bitte beachtet daher die folgenden Hinweise für unsere Mitgliedervollversammlung (MVV). Mit der Pandemiesituation kann es sein, dass sich einzelne Dinge noch ändern werden – also schaut gerne hin und wieder vorbei.

Anmeldung

Wir haben eine begrenzte Platzzahl und wollen lange Schlangen vermeiden. Darum bitten wir alle Teilnehmer*innen sich bis zum 1. November 2020 unter anmeldung@gruene-ts.de oder telefonisch unter 030 9152 0086 für einen der Anmeldeslots zur Mandatsprüfung anzumelden. Es stehen folgende Slots zur Auswahl: Samstag: 10:00 – 10:15, 10:15 – 10:30, 10:30 – 10:45, 10:45 – 11:00, 11:00 – 11:15 oder 11:15 – 11:30 und Sonntag (für Personen, die nur am Sonntag teilnehmen): 14:00 – 14:15, 14:15 – 14:30 oder 14:30 – 14:45. Für jeden Slot gibt es eine begrenzte Platzzahl, früh anmelden lohnt sich also. Wollt ihr erst zu einem späteren Zeitpunkt vorbeikommen, bitten wir euch ebenso um eine Anmeldung. Bitte bringt zur Mandatsprüfung Euren Personalausweis (oder Reisepass + Meldebescheinigung) mit.

Wichtig: Nicht-angemeldete Mitglieder können wir nur nach vorhandener Platzkapazität zulassen.

Tagesordnung & Ablauf

Samstag, 7. November 2020
  • ab 10h Einlass & Mandatsprüfung
  • 11:00 TOP 1) Begrüßung & Formalia
  • 11:30 TOP 2) Nachwahl Vorstand (Nachwahl Kreisvorsitzende, ggf. Nachwahl Beisitzerin)
  • 12:00 TOP 3) Aufstellung der Bundestagsdirektkandidat*in
  • 12:30 TOP 4) Nominierung Bürgermeistereikandidat*in
  • 13:00 TOP 5) Wahl der Delegierten für die Bundesdelegiertenkonferenz (BDK)
  • 15:00 TOP 6) Wahl der Delegierten für die Landesdelegiertenkonferenz (LDK)
  • 17:00 TOP 7) Haushalt
  • 17:15 TOP 8) Nachwahl Rechnungsprüferin
  • ca. 17:30 Unterbrechung der Versammlung
Sonntag, 8. November 2020
  • ab 14h Einlass & Mandatsprüfung
  • 14:30 TOP 9) Aufstellung der Abgeordnetenhausdirektkandidat*innen
  • 14:45 Wahlkreis 1 – Schöneberg Nord (Meinungsbild)
  • 15:10 Wahlkreis 2 – Schöneberg Süd (Meinungsbild)
  • 15:35 Wahlkreis 3 – Friedenau  (Meinungsbild)
  • 16:00 Wahlkreis 4 – Tempelhof (Meinungsbild)
  • 16:25 Wahlkreis 5 – Mariendorf (Meinungsbild)
  • 16:50 Wahlkreis 6 – Marienfelde (Meinungsbild)
  • 17:15 Wahlkreis 7 – Lichtenrade (Meinungsbild)
  • 17:30 Schriftlicher Wahlgang
  • ca. 18:15 Ende der Versammlung

Alle Zeitangaben sind Richtwerte. Wenn Ihr bei einer Wahl auf jeden Fall dabei sein möchtet oder selbst kandidiert, seid bitte eine Stunde vorher da und plant zusätzlich Zeit für Einlass und Mandatsprüfung ein, falls Ihr nicht den ganzen Tag vor Ort sein möchtet.

Gäste

Wir bitten um Verständnis, dass wir Gäste nur nach vorhandener Platzkapazität zulassen können. Bei Wahlen und Abstimmungen haben wahlberechtigte Mitglieder Vorrang. Für die interessierte Öffentlichkeit und für Personen, die an einer Präsenzveranstaltung nicht teilnehmen können, bieten wir einen Livestream an.

Auch für Gäste ist eine Anmeldung bis zum 1. November 2020 unter anmeldung@gruene-ts.de oder unter 030 9152 0086 zwingend erforderlich. Wir sind verpflichtet, eine Anwesenheitsdokumentation zur Rückverfolgung von Kontakten zu führen. Darum müssen sich auch nicht-wahlberechtigte Personen vor Ort am Akkreditierungstisch anmelden.

Hygienekonzept

Bitte haltet Euch an die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln. Auf der gesamten Veranstaltung gilt Maskenpflicht (Ausnahme: Redner*innen). Bringt bitte einen eigenen Kugelschreiber mit. Bitte beachtet das vollständige Hygienekonzept.

Livestream

Für die interessierte Öffentlichkeit und für Personen, die an einer Präsenzveranstaltung nicht teilnehmen können, bieten wir einen Livestream an. Hier könnt ihr den Livestream verfolgen:

Samstag: https://youtu.be/kqurVH14h3Q

Sonntag: https://youtu.be/H_7D4_umIn0

Kandidaturen

Schriftliche Bewerbungen (PDF, ca. eine Seite) für alle zu besetzenden Ämter nehmen wir bis zum 1. November entgegen. Hier geht’s zu den eingegangenen Kandidaturen.

Wahlberechtigungen

Für die Aufstellung der*des Bundestagsdirektkandidat*in sind alle GRÜNEN Mitglieder wahlberechtigt, die ihren Hauptwohnsitz im Bezirk Tempelhof-Schöneberg (Wahlkreis 81) haben, die deutsche Staatsbürgerschaft innehaben, mindestens 18 Jahre alt sind und seit mindestens drei Monaten in Deutschland wohnhaft sind. Vor der Wahl erfolgt ein Meinungsbild, bei dem alle Mitglieder des Kreisverbands Tempelhof-Schöneberg und alle Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, die im Bezirk Tempelhof-Schöneberg gemeldet sind, teilnehmen können.

Für die Aufstellung der Kandidierenden für die Abgeordnetenhauswahlkreise sind alle GRÜNEN Mitglieder wahlberechtigt, die ihren Hauptwohnsitz im Bezirk Tempelhof-Schöneberg haben, die deutsche Staatsbürgerschaft innehaben, mindestens 18 Jahre alt sind und seit mindestens drei Monaten in Berlin wohnhaft sind. Vor der Wahl erfolgt ein Meinungsbild, bei dem alle Mitglieder des Kreisverbands Tempelhof-Schöneberg und alle Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, die im Bezirk Tempelhof-Schöneberg gemeldet sind, teilnehmen können.

Für die Wahl der Delegierten für die Landesdelegiertenkonferenz sind alle Mitglieder des Kreisverbands wahlberechtigt, die deutsche Staatsbürger*innen sind, mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Hauptwohnsitz in Berlin haben.

Für alle anderen Wahlen und Abstimmungen sind alle Mitglieder des Kreisverbands stimmberechtigt.

Bitte beachtet unsere Verfahrensvorschläge für die Wahlen.

Elektronische Abstimmungen

Wie auf unserer Jahreshauptversammlung in diesem Jahr werden wir ein elektronisches Abstimmsystem verwenden. Abgestimmt werden kann auf dem eigenen Smartphone oder Tablet- Bitte bringt ein geeignetes internetfähiges Gerät mit. Für Mitglieder, die kein eigenes Gerät haben, bieten wir Leihtablets an.

Verpflegung

Der Verzehr von Speisen und Getränken (Ausnahme: Wasser) in der Rundkirche ist nicht gestattet. Aus Infektionsschutzgründen können wir auch kein Mitbring-Buffet anbieten. Wir bitten Euch daher, ausreichend Verpflegung für den gesamten Tag mitzubringen und diese außerhalb des Veranstaltungsraumes zu verzehren.

Vor Ort versorgt uns Achim von Kaffee & Kuchen mit Heißgetränken und süßen Snacks, die ihr käuflich erwerben könnt. Bitte bringt dazu einen eigenen Mehrwegbecher mit.

Lüftung & Kleidung

Da wir auch im November aus Infektionsschutzgründen für eine gute Durchlüftung des Saales sorgen müssen, bitten wir Euch ausreichend warme Kleidung mitzubringen.

Barrierefreiheit

Die Rundkirche ist über einen Seiteneingang barrierefrei erreichbar. Wenn Ihr besondere Bedürfnisse habt, meldet euch unter kiezbuero@gruene-ts.de.

Kinderbetreuung

Leider können wir aus Platzgründen vor Ort keine Kinderbetreuung anbieten. Wir möchten Euch daher bitten, die Kinderbetreuung zu Hause zu organisieren. Solltet Ihr hierzu Unterstützung benötigen, meldet euch gerne unter kiezbuero@gruene-ts.de.

Veranstaltungsort

Wir tagen in der Rundkirche auf dem Tempelhofer Feld. (Wolffring 72). Wir halten unsere MVV in einer Kirche ab, weil sich diese Möglichkeit nach einem intensiven Vergleich duzender Tagungsorte als die beste und kostengünstigste herausgestellt hat. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen sind, dass wir insbesondere unter diesen Umständen den Ort mit unseren säkularen Werten vereinbaren können. Wir sind der Paulus-Kirchengemeinde Tempelhof sehr dankbar, dass wir hier tagen dürfen!

Dokumente

Tagesordnung

Verfahrensvorschläge Wahlen

Hygienekonzept

Details

Beginn:
7. November
Ende:
8. November
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Kreisverband
Website:
www.gruene-ts.de

Veranstaltungsort

Rundkirche auf dem Tempelhofer Feld
Wolffring 72
Berlin, 12101
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://paulus-kirchengemeinde-tempelhof.de/