Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitale MVV

5. Dezember, 2020 - 6. Dezember, 2020

Einwahldaten und Links:

 

MVV / Videokonferenz:

https://global.gotomeeting.com/join/613281317

 

Abstimmungen im Abstimmungsgrün (TOP 1 & 3-7)

https://abstimmung.netzbegruenung.de/meeting/e76bfec3-3fdf-4abd-9994-6199ec9bfa7a

 

Abstimmung Bundestagsdirektkandidat*in (TOP 2)

https://abstimmung.netzbegruenung.de/meeting/13bd7f37-a92d-4f2e-9648-bd90ee2c5d6e

 

Support Videokonferenz:

Wenn Ihr Hilfe braucht bei den Abstimmungen und wir diese nicht über den privaten Chat lösen können, dann könnt Ihr Euch hier einwählen, damit wir Direkt mit Euch reden können, oder Ihr vielleicht auch Euren Screen teilen könnt. Je nach Eurer Ausstattung, könnt Ihr eventuell nicht gleichzeitig in der MVV Videokonferenz sein und in der Support Videokonferenz.
https://global.gotomeeting.com/join/975431653

 

Email und Telefonsupport:

Solltet ihr im Vorfeld oder während der Veranstaltung Fragen zur Technik oder Probleme haben, meldet euch gerne vorab bei Roman unter roman.brunnemann@gruene-ts.de oder Leo unter Leonard.hohenbild@gruene-ts.de oder telefonisch unter 030 91520451. Während der Versammlung wird das technische Administrationsteam für Rückfragen über den Chat innerhalb Videokonferenz verfügbar sein.

 

Wir laden euch ganz herzlich zur ersten digitalen Mitgliedervollversammlung (MVV) mit anschließendem Urnenwahlgang ein. Die digitale MVV findet am Samstag, 5.12.20 von 14 Uhr bis ca. 19 Uhr statt. Der Urnenwahlgang findet am Sonntag, 6.12.20 von 11 bis 14 Uhr (Achtung! Keine Stimmabgabe während der Lüftungspausen von 12 bis 12:30 Uhr und von 13:15 bis 13:45 Uhr) im Raum 195 im Rathaus Schöneberg (J.-F.-Kennedy-Platz 2, 10825 Berlin) statt. Damit alles reibungslos abläuft, beachtet bitte folgende weiterführende Infos:

Tagesordnung

  1. Formalia
  2. Nominierung Direktkandidat*in Bundestag (zu den Kandidaturen)
  3. Nominierung Kandidat*in Bezirksbürgermeisterei (zu den Kandidaturen)
  4. Nachwahl Vorstand (zu den Kandidaturen)
  5. Wahl LDK-Delegierte (zu den Kandidaturen, Passwort unter kiezbuero@gruene-ts.de erfragen)
  6. Nachwahl Rechnungsprüferin
  7. Haushalt 2020 (zur Beschlussvorlage)

Hinweis zur Tagesordnung

Die Aufstellung von Kandidat*innen für allgemeine Wahlen kann zum aktuellen Zeitpunkt wahlrechtlich nur in Präsenz stattfinden und auch nicht durch eine Urnen- oder Briefwahl erfolgen. Dies betrifft die Aufstellung der Direktkandidat*innen für Bundestag und Abgeordnetenhaus. Dies steht daher nicht auf der Tagesordnung.

Bei der „Nominierung Direktkandidat*in Bundestag“ handelt es sich um ein innerparteiliches konsultatives Verfahren. Die wahlrechtliche Aufstellung der*des Direktkandidat*in wird auf einer entsprechenden Aufstellungsversammlung in Präsenz durchgeführt, sobald die pandemische Lage dies zulässt.

Es werden außerdem keine Wahlen für die BDK-Delegierten stattfinden, da die nächste BDK erst im Sommer angesetzt ist.

Kandidaturen

Schriftliche Kandidaturen werden laufend angenommen und werden, sofern sie bis zum 3.12. eintreffen, auf der Seite Kandidaturen zur Verfügung gestellt. Kandidaturen als LDK-Delegierte werden passwortgeschützt veröffentlicht. Das Passwort könnt ihr unter kiezbuero@gruene-ts.de erfragen.

Ihr könnt euch gerne an unserer Vorlage für schriftliche Bewerbungen orientieren, dies ist aber kein Muss.

Eine Kandidatur ist auch spontan am Veranstaltungstag möglich.

Wahlberechtigungen & Wahlordnung

Für die Nominierung der*des Bundestagsdirektkandidat*in sind alle GRÜNEN Mitglieder wahlberechtigt, die ihren Hauptwohnsitz im Bezirk Tempelhof-Schöneberg (Wahlkreis 81) haben, die deutsche Staatsbürgerschaft innehaben, mindestens 18 Jahre alt sind und seit mindestens drei Monaten in Deutschland wohnhaft sind. Vor der Wahl findet ein digitales Meinungsbild statt, bei dem alle Mitglieder des Kreisverbands sowie alle GRÜNEN Mitglieder, die in Tempelhof-Schöneberg wohnen stimmberechtigt sind.

Für die Wahl der Delegierten für die Landesdelegiertenkonferenz sind alle Mitglieder des Kreisverbands wahlberechtigt, die deutsche Staatsbürger*innen sind, mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Hauptwohnsitz in Berlin haben. Vor der Wahl findet ein digitales Meinungsbild statt, bei dem alle Mitglieder des Kreisverbandes stimmberechtigt sind.

Für alle anderen Wahlen und Abstimmungen sind alle Mitglieder des Kreisverbands stimmberechtigt.

Hier geht’s zu den Verfahrensvorschlägen zur Durchführung von Wahlen auf unserer ersten digitalen Mitgliedervollversammlung mit Urnenwahlgang.

Einwahldaten

Die digitale MVV findet über das Videokonferenztool GoToMeeting statt. Unter diesem Link könnt ihr euch einwählen: https://mvv.gruene-ts.de

Ihr könnt euch am Samstag, 5.12. bereits ab 13:00 Uhr zum Technik-Checkup einwählen.

Abstimmungen und Meinungsbilder

Die digitalen Abstimmungen und Meinungsbilder finden über das GRÜNE Abstimmungstool statt. Meinungsbilder für Personenwahlen finden verdeckt statt. Eine geheime Wahl über das Abstimmungstool des Bundeverbandes ist leider derzeit noch nicht möglich. Da es sich lediglich um grün-interne Meinungsbilder handelt, halten wir dies im Kontext der Pandemie für vertretbar. Für das Abstimmungstool braucht ihr eure Zugangsdaten zum Grünen Netz. Falls ihr diese nicht habt, meldet euch umgehend unter netz.gruene.de. Dort könnt ihr euer Passwort neu setzen, falls ihr es vergessen habt.

Hier geht es zu den Abstimmungen im Abstimmungsgrün (KV-Mitglieder).

Hier geht es zur Abstimmung über die Bundestagsdirektkandidat*in im Abstimmungsgrün (KV-Mitglieder und GRÜNE Mitglieder, die im Bezirk Tempelhof-Schöneberg wohnhaft sind).

Urnenwahl

Alle Personenwahlen werden per Urnenwahlgang schriftlich und geheim durchgeführt. Bitte bringt hierfür zur Prüfung euren Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung mit. Um lange Schlangen zu vermeiden, bitten wir euch, euch hier für einen Zeitslot für den Urnenwahlgang vorzumerken, und zwar hier: https://gruenlink.de/1vbf

Vorbereitungstreffen

Am Mittwoch, 2.12.20 um 18 Uhr bieten wir euch ein Vorbereitungstreffen mit technischer Einführung und Testabstimmung an. Hier könnt ihr euch dazu einwählen: https://global.gotomeeting.com/join/471889685

Technischer Support

Solltet ihr im Vorfeld oder während der Veranstaltung Fragen zur Technik oder Probleme haben, meldet euch gerne vorab bei Roman unter roman.brunnemann@gruene-ts.de oder 030 91520451. Während der Versammlung wird das technische Administrationsteam für Rückfragen über den Chat innerhalb Videokonferenz verfügbar sein.

Hygienekonzept

Wir bitten euch beim Urnenwahlgang im Rathaus Schöneberg an die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln zu halten und euren Besuch möglichst kurz zu halten. Es herrscht Maskenpflicht. Bitte bringt einen eigenen Kugelschreiber mit. Hier geht’s zum Hygienekonzept für den Urnenwahlgang.

Barrierefreiheit

Solltet ihr einen barrierefreien Zugang zur Urnenwahl benötigen oder an anderer Stelle Unterstützung brauchen, meldet euch unter kiezbuero@gruene-ts.de.

Details

Beginn:
5. Dezember, 2020
Ende:
6. Dezember, 2020
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Kreisverband
Website:
www.gruene-ts.de