Kreisvorstand

Der Kreisvorstand führt die Geschäfte der Bezirksgruppe nach innen und außen. Er übernimmt eine Reihe organisatorischer Aufgaben, gestaltet u. a. die Mitgliedertreffen, plant und setzt GRÜNE Aktionen und Veranstaltungen im Bezirk um, koordiniert die Öffentlichkeitsarbeit für den Kreisverband, organisiert die Wahlkämpfe und erarbeitet strategische Konzepte für die Bezirkspolitik. Ferner führt er nach Beschluss der Bezirksgruppe die Finanzen unseres Kreisverbandes.

Die Mitglieder des Kreisvorstandes werden für zwei Jahres gewählt. Der Vorstand trifft sich regelmäßig alle zwei Wochen am Dienstagabend. Wie für alle Gremien bei Bündnis 90/Die Grünen gilt auch hier: Unsere Sitzungen sind (abgesehen von Personalangelegenheiten) öffentlich.

Santina Wey
Kreisvorsitzende

Seit 2015 wohne ich im bunten Schöneberg. Politisch treibt mich besonders die Frage nach Gleichberechtigung und Teilhabegerechtigkeit um. Wie gelingt es uns, in einer Gesellschaft zu leben, in der Menschen ungeachtet von ihrer (räumlichen oder sozialen) Herkunft, ihres Geschlechts, der sexuellen Identität und vielen mehr die gleichen Chancen haben? Im Kreisverband bin ich v.a. für die Themen Frauen*/Gender, Queer, Diversity, Bildung & Grüne Jugend zuständig. Ich freue mich über alle, die Lust haben, unser Zusammenleben gemeinsam ein Stück besser zu machen.

santina.wey@gruene-ts.desantina_wey
Nina Freund
Kreisvorsitzende

Unverbesserliche Weltverbesserin mit französischen Wurzeln & Hang zu hohem Schoko-Cookie-Konsum. Im schönen Heidelberg aufgewachsen, Studium in Stuttgart und Berlin. Mein Ziel: Dass Leute bei Politik nicht mehr an „die da oben“, sondern an „wir verbessern das zusammen“ denken. In sieben Jahren Ehrenamt viele Projekte im Bereich Soziales & Gesundheit umgesetzt: z.B. gegen Barrieren für Rollstuhlfahrende, gegen Obdachlosigkeit und für Organspende. In der Zukunft, für die ich mich jeden Tag einsetze, sind Menschen ersteinmal nur Menschen – unabhängig von Kontostand und Nation. Sprecherin der AG Mieten/Wohnen und der AG Medien. Zuständig für: Vorbeitung von Anträgen für Bundesparteitage, Spieleabende, Wahlkampf und ein offenes Ohr für eure Ideen und Themen haben!

nina.freund@gruene-ts.dehttps://www.facebook.com/ni.na.927758
Tabea Schoch
stellv. Kreisvorsitzende
tabea.schoch@gruene-ts.de
Friedemann Dau
stellv. Kreisvorsitzender
friedemann.dau@gruene-ts.de
David Braun
Schatzmeister

Diplomverwaltungswirt und Master of Public Administration. Zwei Kinder und wohnhaft im Schöneberger Norden. Von 2011 bis 2016 war ich Bezirksverordneter in Tempelhof-Schöneberg mit den Schwerpunkten Bezirkshaushalt und Sportpolitik. Im Kreisvorstand bin ich zuständig für: Finanzen, Sport und Datenschutz.

david.braun@gruene-ts.de
Tanja Prinz
Beisitzerin

Seit 2009: Bundesratsreferentin in der Landesvertretung Bremen (Bundesratsausschuss für Agrarpolitik und Verbraucherschutz. Bis 08/2019: G-Koordinatorin und direkte Beratung der Finanzsenatorin, der Sozialsenatorin und des Umweltsenators. Bis 2016: Bundesrats-Ausschuss für EU-Angelegenheiten, da leidenschaftliche Europäerin und Europawissenschaftlerin. Seit 2016 wohnhaft in Lichtenrade. Dort Mitgründung einer Ortsgruppe und Europawahlkampf. Mama von drei kleinen Kindern, daher automatisches Interesse an Bildungspolitik (Schule und Kita) sowie den „Lebensthemen“ Gesundheit, demografischer Wandel und „Soziales“. Im Kreisvorstand zuständig für: Neumitglieder, Ortsgruppe / Menschen in Lichtenrade, Wahlkampf, Organisation von Bezirksgruppen sowie Delegierte im Landesausschuss.

tanja.prinz@gruene-ts.de
Roman Brunnemann
Beisitzer

Als studierter Informatiker und Unternehmer im IT-Bereich setze ich mich dafür ein, mit mehr Digitalisierung die Herausforderungen im schnell wachsenden Kreisverband zu meistern. Als Marathonläufer verstehe ich, dass große Ziele auch viel Ausdauer benötigen. Meine Leidenschaft für Klimaschutz, Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit und natürlich meine beiden Töchter motivieren mich jeden Tag aufs neue, mich für eine bessere Gesellschaft einzusetzen. #Mariendorf

roman.brunnemann@gruene-ts.de@schingeldi
Leonard Hohenbild
Beisitzer

Ich studiere Stadt- und Regionalplanung sowie Maschinenbau mit der Motivation die Welt durch das dort Erlernte ein wenig besser zu machen. Ich engagiere mich sowohl im Bereich der Mobilität als auch in der Stadtentwicklung und habe Energie in die Geflüchtetenhilfe sowie die Bekämpfung von Fluchtursachen investiert. So möchte ich meinen Teil zu einem fairen Zusammenleben aller beitragen.

leonard.hohenbild@gruene-ts.de