Kreisvorstand

Der Kreisvorstand führt die Geschäfte der Bezirksgruppe nach innen und außen. Er übernimmt eine Reihe organisatorischer Aufgaben, gestaltet u. a. die Mitgliedertreffen, plant und setzt GRÜNE Aktionen und Veranstaltungen im Bezirk um, koordiniert die Öffentlichkeitsarbeit für den Kreisverband, organisiert die Wahlkämpfe und erarbeitet strategische Konzepte für die Bezirkspolitik. Ferner führt er nach Beschluss der Bezirksgruppe die Finanzen unseres Kreisverbandes.

Die Mitglieder des Kreisvorstandes werden für zwei Jahres gewählt. Der Vorstand trifft sich regelmäßig alle zwei Wochen am Dienstagabend. Wie für alle Gremien bei Bündnis 90/Die Grünen gilt auch hier: Unsere Sitzungen sind (abgesehen von Personalangelegenheiten) öffentlich.

Eleonore Bausch
Kreisvorsitzende
Aufgewachsen in Baden-Württemberg, Studium in München und Berlin, dadurch Juristin und Politologin. 1982 bin ich in die Alternative Liste (AL) eingetreten, weil Demokratie und Umweltschutz wichtige Anliegen für mich waren und geblieben sind. Derzeit engagiere ich mich für nachhaltiges Wirtschaften und seit neuestem für den Bezirk Tempelhof-Schöneberg, vor allem für mein Wohnumfeld in Friedenau, wo ich seit 1990 lebe. Zuständig für: Kontakt zur BVV-Fraktion, den Stadträt*innen und zur Landesebene, Ortsgruppe Friedenau, Presse
eleonore.bausch@gruene-ts.de
Wolfgang Höckh
Kreisvorsitzender
Promovierter Biologe, sozialisiert in Tübingen, seit mehr als 25 Jahren in Berlin. Bei den Grünen, weil nur hier Ökologie, Gerechtigkeit und Wirtschaft zusammen gedacht werden. Gerechtigkeit gibt es, wenn Umweltschutz, Nachhaltigkeit + Bildung nicht zu kurz kommen. Im Bezirk aktiv, weil auch Lichtenrade ergrünen muss. Leitmotiv: Charta der Menschenrechte und Haltung zeigen. Motto: Mitmachen lohnt sich! Zuständig für: Wahlkampf, Neumitglieder, Kontakt zur BVV-Fraktion, den Stadträt*innen und die Landesebene, Presse, Ortsgruppe Marienfelde
Wolfgang.hoeckh@gruene-ts.de@wr_hoe
Santina Wey
stellv. Kreisvorsitzende
Promotionsstudentin, Lehrerin & seit 2015 wohnhaft in Schöneberg. Während meines Lehramtsstudiums wurde ich zunehmend auf Missstände aufmerksam, die uns alle direkt betreffen. Um gegen die Ungerechtigkeiten im Alltag zu kämpfen, bin ich über die Grüne Jugend zu den Grünen Tempel-Schön gekommen. Dort setze ich mich schwerpunktmäßig für die Themen Feminismus & Bildung ein. Ich freue mich über alle, die Lust haben, den Bezirk gemeinsam mit uns positiv mitzugestalten! Zuständig für: Frauen*/Gender, Bildung/Schule, Grüne Jugend
santina.wey@gruene-ts.desantina_wey
Gideon Müller
stellv. Kreisvorsitzender
gideon.mueller@gruene-ts.de
Ulrike Gardeler
Beisitzerin

Geboren in Oldenburg, Architekturstudium im Ruhrgebiet. Seit 1992 in Berlin. Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen seit 2001. Demokratie bedeutet für mich nicht nur wählen gehen, sondern auch mitgestalten und sich engagieren zwischen den Wahlen. Themen: Umweltschutz und Stadtentwicklung. Zuständig für: Ortsgruppe Tempelhof, Diätenkommission, Diversityrat

gardeler.u@googlemail.com
David Braun
Schatzmeister

Diplomverwaltungswirt, derzeit berufsbegleitend im Masterstudium Public Administration. Zwei Töchter und wohnhaft im Schöneberger Norden. Zu den Grünen kam ich als Schüler wegen deren Haltung in der Friedens- und Bürgerrechtspolitik und zu einer liberalen Gesellschaft. Von 2011 bis 2016 war ich Bezirksverordneter in Tempelhof-Schöneberg mit den Schwerpunkten Bezirkshaushalt und Sportpolitik. Zuständig für: Finanzen, Sportvereine und Sporttreibende, Datenschutzverantwortlicher

david.braun@gruene-ts.de
Nina Freund
Beisitzerin

Unverbesserliche Weltverbesserin mit franz. Wurzeln & Hang zu hohem Schoko-Cookie-Konsum. Im schönen Heidelberg aufgewachsen, Studium in Stuttgart und Berlin ("irgendwas mit Medien" + Politik). Mein Ziel: Dass Leute bei Politik nicht mehr an „die da oben“, sondern an „wir verbessern das zusammen“ denken. In 6 Jahren Ehrenamt viele Projekte im Bereich Soziales & Gesundheit umgesetzt: z.B. gegen Barrieren für Rollstuhlfahrende, gegen Obdachlosigkeit, für Organspende und Knochenmarkspende. In der Zukunft, für die ich mich jeden Tag einsetze, sind Menschen ersteinmal nur Menschen – unabhängig von Kontostand und Nation. Sprecherin der AG Mieten/Wohnen und der AG Medien. Zuständig für: Neumitglieder, Spieleabende, Wahlkampf und ein offenes Ohr für eure Ideen/Themen haben!

nina.freund@gruene-ts.dehttps://www.facebook.com/ni.na.927758
Felix Rösch
Beisitzer

Freiberuflicher Komponist, links-grüner Gutmensch, leidenschaftlicher Fotograf und Mediengestalter. Zu den GRÜNEN brachte mich 2016 das Gefühl längst sicher geglaubte Werte wieder verteidigen zu müssen. Der Kampf gegen Rassismus, für eine offene, integrative Gesellschaft, für Feminismus und Gleichstellung treiben mich an. Zuständig für alle Medienfragen, Medien AG und Social-Media.