Jpeg

Das wollen wir für Gesundheit und Soziales:

  • Wir wollen 30 zusätzliche Stellen für unser Gesundheitsamt, um ein „Mustergesundheitsamt“ zu werden. Angesichts gesetzlicher Aufgaben und der vermehrten Herausforderungen, z. B. bei den zusätzlich erforderlich gewordenen Impfungen, ist der Zuwachs um diese Stellen durchaus angemessen. Dazu ist eine geänderte Politik auf Landesebene notwendig.

  • Wir setzen uns im Rahmen der bezirklichen Zuständigkeiten dafür ein, dass das Jobcenter seine Möglichkeiten voll ausschöpft und sich intensiv auch um Mittel aus den unterschiedlichen Förderprogrammen bewirbt. Sinnvolle Projekte des Jobcenters müssen in dauerhaftes Engagement überführt werden.

  • Bei der Integration von Geflüchteten müssen die bezirklichen Volkshochschulen mit der Erweiterung des Deutschkursangebotes ihrer Aufgabe gerecht werden. Berufliche Netzwerke, koordiniert etwa von der bezirklichen Wirtschaftsförderung, sollen Geflüchtete und potenzielle Arbeitgeber zusammenbringen.

Verwandte Artikel