Drei Punkte für ein florierendes Gewerbe im Bezirk:

  • Die Einkaufsstraßen des Bezirks müssen attraktiver werden, um die örtlichen Geschäfte für den Wettbewerb mit neu gebauten Discountern, mit dem Internethandel und Einkaufszentren am Stadtrand zu wappnen.
  • Die vorhandenen Standorte für Handwerk und produzierendes Gewerbe sind langfristig zu sichern, neue Standorte zu schaffen – immer in Dimensionen, die dem jeweiligen bezirklichen Umfeld angemessen sind.
  • Wir wollen die Förderung der Unternehmensnetzwerke intensivieren und Doppelstrukturen der Wirtschaftsförderung abbauen.

Verwandte Artikel