Fördern, aber mit klaren Strukturen

Wenn sich gleich mehrere Institutionen um die Wirtschaftsförderung kümmern, heißt das noch lange nicht, dass die Wirtschaft auch mehr Förderung erfährt. Im Gegenteil: Gerade für kleinere Unternehmen ist kaum noch überschaubar, welche Fördermöglichkeiten es für sie gibt und schwer herauszufinden, wo sie den kompetenten, zuständigen Ansprechpartner antreffen können.

Darum wollen wir die bestehenden Doppelstrukturen zwischen der bezirklichen Wirtschaftsförderung und der bezirklichen Anlaufstelle des Landesunternehmens „Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH“ abbauen. Wir wollen prüfen, ob die Anlaufstelle von „Berlin Partner“ in die bezirkliche Wirtschaftsförderung integriert und damit die Anzahl der Ansprechpartner für die Unternehmen reduziert werden kann.

Verwandte Artikel