AG Radverkehr

Als leidenschaftliche Radfahrer*innen setzen wir uns in der AG dafür ein, die Fahrradsituation im Bezirk zu verbessern. Dafür wollen wir vor allem für mehr Transparenz sorgen und über aktuelle Anträge, Maßnahmen und verschiedene Projekte in Tempelhof-Schöneberg im Bereich Radverkehr informieren. Dies soll vor allem durch Beiträge für die Homepage, die sozialen Medien oder die Erstellung von fact sheets o.Ä. geschehen. Da Radverkehr ein Thema ist, was viele Bürger*innen beschäftigt, wollen wir es zum einen als Teil der grünen Politik im Bezirk sichtbarer machen und zum anderen auch darüber mit ihnen in Dialog treten. Eine Möglichkeit dazu sehen wir in der Organisation von Veranstaltungen und Aktionen ebenso wie in der Beantwortung von Bürger*innen(an)fragen. Langfristig beabsichtigen wir so die Akzeptanz für die Mobilitätswende zu erhöhen.

Wenn dir ebenso wie uns der Radverkehr am Herzen liegt und du Lust hast dich in dem Bereich zu engagieren, kannst du gerne einfach mal bei einem unserer Treffen vorbeischauen. Ganz egal ob du bereits Erfahrungen oder Wissen beim Thema Radverkehr vorzuweisen hast, wir freuen uns über jede*n, der mitmachen möchte. Dabei kannst du dich, je nach Interesse, in die verschiedenen Bereiche der AG einbringen oder auch eigene Vorschläge für interessante Projekte mitbringen – denn die Ausrichtung der AG soll vor allem von den beteiligten Personen mitbestimmt werden.

Bei allen Fragen kannst du dich zudem gerne bei unseren Sprecher*innen Christoph und Sarah (christoph.westendorf@osnanet.de; sarah.ribbert@zirbes.de) melden.

Die Treffen in der AG finden in der Regel einmal im Monat statt.

Aktuelle Termine:

  • AG Radverkehr

    13. November - 19:30 - 21:30 at Kiezbüro Kolonnenstraße