Angebote für alle

Generell begrüßen wir es, wenn bei der Vergabe von Sportanlagen die Zusammensetzung der Gruppen angemessen berücksichtigt werden würde und auch ältere Menschen, Menschen mit Handicap, Frauen und Mädchen mehr als bisher in unseren Sportstätten trainieren könnten. Die Berliner Regelungen zur Vergabe von Sportanlagen bieten für eine solche Vergabepraxis aber nur wenige Möglichkeiten und Frauen sind in Sportvereinen unseres Bezirkes immer noch deutlich unterrepräsentiert.

Immerhin wurde auf die Initiative der Grünen ein jährlicher Förderpreis eingeführt, der nun an Sportvereine mit vorbildlichen Angeboten für Mädchen und Frauen geht. Das ist ein guter Ansatz, um ein Sportangebot zu machen, das sich wirklich an alle richtet.

Verwandte Artikel