Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fest der Spiel- und Nachbarschaftsstraßen

22. September - 14:00 - 18:00

Es geht wieder los! Zum Fest der Nachbarschafts- und Spielstraßen wollen wir mit euch gemeinsam eine menschenfreundliche Stadt feiern. Wir haben temporäre Spielstraßen an zwei verschiedenen Orten und freuen uns, wenn ihr vorbeikommt!

Wie funktioniert das Ganze?

Bei einer temporären Spielstraße wird für einen festgelegten Zeitraum regelmäßig ein geeignetes Stück (Neben-) Straße für den Autoverkehr gesperrt. Eine Initiative von Anwohnerinnen und Anwohnern, so genannter Kiezlots*innen, kümmert sich darum, Absperrungen aufzustellen, zu informieren und während der Durchführung die Sicherheit zu gewährleisten.

Wie kann ich mitmachen?

Am besten einfach vorbeikommen! Mit Kind, Kegel, und Freund*innen im Gepäck. Zwischen 14 und 18 Uhr werden die Straßen abgesperrt sein, sodass Platz zum Kreide malen, Rennen fahren und Kaffee trinken ist.

Wo findet das Ganze denn nun statt?

In Friedenau: Niedstraße zwischen Lauterstraße und Hauptstraße, organisiert von unserer OG Friedenau

In Lichtenrade: Goltzstraße zwischen Haeseler Straße und Rehagener Straße, organisiert von FlanierRevier Lichtenrade e.V.

Details

Datum:
22. September
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Niedstraße
Niedstraße
Berlin, Berlin 12159 Deutschland
+ Google Karte anzeigen