Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Presseeinladung der Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und der SPD in der BVV Tempelhof-Schöneberg

5. August, 2019 - 18:00 - 19:00

Rot-grüne Zählgemeinschaft besucht Johanna-Eck-Schule in Tempelhof

Die Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und der SPD in der Bezirksverordnetenversammlung von Tempelhof-Schöneberg besuchen die Johanna-Eck-Schule in Tempelhof, um sich vor Ort über die laufenden Baumaßnahmen des Mensaneubaus zu informieren und mit der Schulleitung über die geplante Umwandlung in eine Gemeinschaftsschule zu diskutieren.

Auf dem Gelände der Johanna-Eck-Schule entsteht derzeit aus Mitteln des Sondervermögens Infrastruktur der Wachsenden Stadt und Nachhaltigkeitsfonds (SIWANA) ein Mensaneubau mit Ganztagesbereich, der Platz für über 350 Schülerinnen und Schüler bieten soll. Gleichzeitig soll die Schule in eine Gemeinschaftsschule umgewandelt werden.

Durch das SIWANA-Programm des Landes werden auch im Bezirk Tempelhof-Schöneberg eine Reihe von Bau- oder Sanierungsprojekten insbesondere von Schulen und Sportanlagen durchgeführt. Verantwortlich für die Umsetzung sind die Bezirksämter; in Tempelhof-Schöneberg der grüne Baustadtrat Jörn Oltmann und SPD-Schulstadtrat Oliver Schworck, die für Fragen zur Verfügung stehen werden. Des Weiteren anwesend sind Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und Bezirksstadträtin Christiane Heiß (Grüne).

Der Termin findet statt am

Montag, dem 5. August, um 18:00 Uhr,

in der Johanna-Eck-Schule,

Ringstraße 103-106, 12105 Berlin

Wir möchten Sie herzlich zu diesem Termin einladen und bitten Sie um eine kurze Voranmeldung an rade@gruene-ts.de (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) oder an Oliver.Fey@spd-friedenau.de (SPD-Fraktion).

Details

Datum:
5. August, 2019
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Johanna-Eck-Schule
Ringstraße 103-106
Berlin, Berlin 12105 Deutschland
+ Google Karte anzeigen