Corona-Erklärvideos & Unterstützung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung bzw. Förderbedarf

 

Welche Möglichkeiten haben Eltern/Sorgeberechtigte für Kinder oder Jugendliche mit Behinderung aufgrund der Kita- und Schulschließungen?

Der LEA (Landeselternausschuss) empfiehlt: Wenn Eltern/Sorgeberechtigte es ermöglichen können, versorgen Sie bitte Ihre Kinder zu Hause so gut es geht. Denn dort wird die Ausbreitung des Virus am besten vermieden.

Wenn wirklich nichts Anderes geht, dann bestehen zur Not folgende drei Möglichkeiten:

  • Möglichkeit 1 – Jugendamt und individuelle Einzelfallhilfe
  • Möglichkeit 2 – Schulhelfer*innen kommen in die Familie
  • Möglichkeit 3 – Notbetreuung in Schule

Hier finden Sie alle Details zu den drei Möglichkeiten.

Hier ein Corona-Erklärvideo und ein Corona-Erklärtext in leichter Sprache.

Wir danken dem Landeselternausschuss Berlin für die Zusammenstellung und unserer schulpolitischen Sprecherin Martina Zander-Rade für den Hinweis!

Verwandte Artikel