Die GRÜNEN verurteilen Angriffe auf den Abgeordnetenhauskandidaten der SPD Orkan Özdemir

Unsere Demokratie lebt vom politischen Engagement vieler Bürger*innen. Zunehmend sind jedoch einzelne oder Gruppen von ihnen Hass und Hetze ausgesetzt, nicht zuletzt Politiker*innen, die sich auf bezirklicher Ebene engagieren, wie auch der Abgeordnetenhauskandidat der SPD im Bezirk Tempelhof-Schöneberg Orkan Özdemir. Die GRÜNEN verurteilen die rassistisch motivierten Angriffe auf ihn scharf und stehen mit anderen demokratischen Parteien zusammen gegen rechtsextreme Hetze, hasserfüllte Kommentare und Drohungen sowie Äußerungen, mit denen unsere demokratische Grundstruktur angegriffen wird. Allen von Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus betroffenen Menschen gilt unsere volle Solidarität und Unterstützung.  

Verwandte Artikel