Jpeg

Frühe Hilfen

Gesundheitsämter sind kein Selbstzweck, sie sind für die Bevölkerung da, besonders für die Kleinsten. Mit Ersthausbesuchen, Familienhebammen und Kinderschutz wollen wir sie bei einem möglichst gesunden Start ins Leben unterstützen. Frühe Hilfen sollen dazu beitragen, dass alle Kinder gleiche Startchancen ins Leben haben. Präventionsketten sollen dafür sorgen, dass Hilfen aufeinander aufbauen.

Kommunale Gesundheitspolitik beschränkt sich für uns nicht nur auf das Gesundheitsamt. Der Bezirk betreibt keine eigenen Krankenhäuser, hat also nur wenig direkten Einfluss auf die Kliniken vor Ort. Dennoch sehen wir es als Aufgabe des Bezirks an, darauf hinzuwirken, dass das Wenckebach-Klinikum, das St. Joseph-Krankenhaus und das Auguste-Viktoria-Klinikum mit ihrer guten Ausstattung und dem qualitativ hochwertigen Angebot den Menschen unseres Bezirkes weiterhin zur Verfügung stehen.

Verwandte Artikel