Temporäre Spielstraße in Friedenau: Ein voller Erfolg!

Annabelle Wolfsturm und Marla Luther als Kiezlotsinnen bei der temporären Spielstraße am Breslauer Platz.

Es war viel los bei der Spielstraße!

Am 22. September, dem Autofreien Tag, haben wir als Ortsgruppe Friedenau die Aktion “Temporäre Spielstraßen” unterstützt und eine Spielstraße in der Niedstrasse am Breslauer Platz in Berlin-Friedenau angemeldet. An diesem traumhaften Spätsommertag kamen viele Kinder und Familien aus der Nachbarschaft, um die Spielstrasse zu genießen. Es wurde mit Kreide gemalt, mit Springseilen und anderen Straßenspielen lebhaft experimentiert, und das Bobbycarrennen fehlte natürlich auch nicht. Die Straße wurde für wenige Stunden zum gemeinsamen Raum für die Anwohner*Innen. Es war ein Erfolg und viele Anwohner*Innen fragten, ob wir das nicht öfter machen könnten. Wir stimmen zu, das wäre sicherlich ein Gewinn. Wenn wir tatkräftige Unterstützung finden für die Organisation, machen wir das gerne. Wenn Ihr Interesse habt, die temporäre Spielstrasse regelmäßiger zu organisieren, bitte wendet euch an uns in der Ortsgruppe Friedenau. Infos dazu, wie man so etwas in die Wege leiten könnte, gibt es hier bei der Initiative temporäre Spielstraßen Berlin.

Verwandte Artikel